Basenfasten


 

  Basenfasten









Fern von allem Trubel einmal Innehalten, für eine begrenzte Zeit auf alles das, was den Körper "sauer macht" verzichten, aktiv die Natur erleben und von "Altem" loslassen.

Dabei in die Welt der ursprünglichen Naturmedizin eintauchen können, die gesundheitsfördernden Wirkungen spüren und Impulse für "Neues" setzten können.



Basenfasten ist eine sanfte Form des Fastens. Sie können dem Organismus die Möglichkeit zum Großputz geben, ohne dass Sie an Leistungsfähigkeit verlieren.
Während unserer Basenfastenwoche verzichten wir vorrangig auf säurebildende Nahrungs- und Genußmittel. Der Grund dafür ist, dass die "schädlichen" Säuren im Körper durch die Aufnahme stark basisch wirkender Lebensmittel neutralisiert werden können. Somit können wir für eine ausgewogene Balance zwischen Säuren und Basen sorgen. Der Körper kann wirksam entsäuert werden, ohne sich hungrig und schlapp zu fühlen, die Verdauung kann angekurbelt werden und darüber hinaus können unsere Selbstheilungskräfte angeregt werden.

Das Basenfastenprogramm als Prävention beinhaltet

  • Einführung in die Thematik Basenfasten am Begrüßungsabend
  • Ernährungsumstellung auf eine basisch vegetarische Kost (Vollpension inkl. Getränke)
  • naturheilkundliche Maßnahmen und Empfehlungen zur sanften Darmsanierung
  • morgendliche Gesundheitswanderung/ Bewegung an der frischen Luft
  • tägliche Yogaanleitungen mit Entspannung und Atemtechniken
  • Wandertouren
  • Ernährungs- und Gesundheitsempfehlungen inkl. Seminarmappe für jeden Teilnehmer
  • 1 Ganzkörpermassage zur Unterstützung des Entsäuerungsprozesses (Ayurvedische Seidenhandschuhmassage)


Allgemeiner Ablauf unserer Basenfastenwoche

Im folgenden möchte ich Ihnen unsere Gesundheitswoche "Sanftes Basenfasten mit Ayurveda" kurz beschreiben (evtl. Änderungen in Abhängigkeit der Teilnehmerzahl und der Gegebenheiten vor Ort).

Tag 1
  • Anreise und Begrüßung
  • Entlastungstag
Tag 2-5
  • morgens Bewegung an frischer Luft, gemeinsames basisches Frühstück
  • vormittags ayurvedische Behandlungen, Wanderungen oder „Zeit für sich“
  • mittags gemeinsames Essen, anschließend Leberwickel
  • nachmittags ayurvedische Behandlungen, Yoga oder „Zeit für sich“
  • abends gemeinsames Essen
Tag 6
  • individuelle Abreise nach dem basischen Frühstück
Unser Basenfastenprogramm ist für jeden geeignet. Zwischen den Behandlungen bleibt genügend Zeit für die individuelle Tagesplanung wie Spaziergänge am Meer, Fahrradtouren oder auch einen Saunagang im Hotel. Vor Ort können zusätzliche naturheilkundliche Anwendungen gebucht werden.


Freuen Sie sich auf eine intensive Zeit mit einer Umstellung der Ernährung in Verbindung mit Bewegung an frischer Luft, Yoga, stoffwechselfördernden Massagen und fachkundigen Gedankenaustausch mit Gleichgesinnten.

Unser Anliegen während dieser Auszeit, ist es, wenn die Teilnehmer spüren, dass mit einfachen Gesundheitsempfehlungen, die in den Alltag leicht umsetzbar sind, die ursprüngliche Vitalität und Lebensfreude erhalten bleibt bzw. zurückkehrt.

Wir laden Sie herzlichst ein zum Innehalten, Auftanken und Sinne schärfen!

Trauen Sie sich!